• en
  • de

Therapieablauf

Zeitlicher Ablauf der Therapie

  • Vorgespräch mit den Eltern oder Sorgeberechtigten (kostenlos)
  • Erstgespräch mit den Eltern oder Sorgeberechtigten: Dieses Gespräch dient dazu, Informationen über die Familie und das Kind/den Jugendlichen zu sammeln.

Sechs Probesitzungen zu je 50 Minuten. Nach der fünften Sitzung entscheiden wir gemeinsam, ob die Therapie geeignet ist und fortgesetzt werden sollte. Bei Fortsetzung wird eine formlose Vereinbarung über den weiteren Verlauf der Stunden abgeschlossen. Die Fortschritte in der Therapie werden alle zehn Stunden gemeinsam überprüft.

Häufigkeit der Therapiestunde
Idealerweise finden die Therapiestunden wöchentlich am gleichen Tag statt, um dem Kind/Jugendlichen Sicherheit und Beständigkeit zu geben. Die Elterngespräche können wir auf Wunsch gerne flexibel einrichten (bei Bedarf auch am Abend oder samstags).

Vertraulichkeit und Datenschutz
Alle Gespräche werden vertraulich behandelt, auch die Sitzungen mit dem Kind/Jugendlichen. Falls ich jedoch das Wohl Ihres Kindes/Jugendlichen gefährdet sehe, werden Sie als Eltern umgehend informiert und, wenn notwendig, weitere Fachpersonen miteinbezogen.

Die Rolle der Eltern
Ich arbeite mit einem systemischen Ansatz. Die Haltung der Eltern und ihre Offenheit für Veränderung spielen eine wichtige Rolle im Therapieverlauf. Es ist mir wichtig, dass Sie zu regelmäßigen Gesprächen bereit sind und Ihr Kind emotional unterstützen. Dazu gehört beispielsweise Ihr Kind nach der Stunde nicht mit Fragen zu überschütten, sondern es selbst entscheiden zu lassen, was es erzählen möchte.

Preise
Die Preise der Therapiestunden und Gespräche erfahren Sie auf Anfrage. Ich orientiere mich an der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP). Die Kosten werden von privaten Krankenversicherungen übernommen. Bei der gesetzlichen Versicherung Bedarf es einen Antrag auf Kostenerstattung. Bitte fragen Sie vor Beginn der Therapie bei Ihrer Krankenkasse nach, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen.

Anne Stöckert

Gerne können wir in einem persönlichem Gespräch gemeinsam herausfinden, welcher Weg im Moment der richtige ist, Ihre Familiensituation zu bewältigen.

Telefon: +49 151 184 511 42